Kartoffelgulasch, vegan

Kartoffelgulasch, vegan

Kartoffelgulasch

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Abendessen, Familienküche, Mittagessen, schnelle Rezepte, ungarische Küche, vegane Küche, wiener Küche
Land & Region International, Österreich, Ungarn, Wien
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 800 g geschälte Kartoffeln in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 4 Stück Paprika in verschiedenen Farben in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 2 mittlere Zwiebel in Würfel geschnitten
  • 2 EL rosenscharfes Paprikapulver
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1500 ml Suppenbrühe vegan
  • 2 Zehen Knoblauch gepresst
  • 1 EL Rapsöl
  • Salz und optional Pfeffer
  • 1 TL Majoran optional
  • vegane Würstel optional
  • 1 TL Stärke optional
  • vegane Creme Fraiche optional

Anleitungen
 

  • In einem hohen Topf die geschnittenen Zwiebeln mit Rapsöl bei geringer Hitze farblos anschwitzen.
  • Brühe bereitstellen.
  • In der Zwischenzeit die Kartoffeln und Paprika vorbereiten.
  • Wenn die Zwiebel weich geworden sind den Topf vom Herd nehmen und das Paprikapulver einrühren und sofort mit Brühe ablöschen.
  • WICHTIG!!! Sofortiges Ablöschen ist wichtig da Paprikapulver sehr leicht bitter wird, wenn es zu hoher Hitze durch Rösten ausgesetzt wird.
  • Kartoffeln und Paprika dazu und weich kochen lassen. Das wird ca. 15-20 Minuten dauern.
  • Ich gebe die Paprika erst in den letzten 10 Minuten dazu, damit die Form und ein wenig Biss erhalten bleiben.
  • Während der Garzeit das geräucherte Paprikapuver und den Knoblauch dazugeben.
  • Erst ganz am Schluss der Kochzeit den Majoran hinzufügen.
  • Wer das Gulasch gerne sämiger hat nimmt zirka 100 ml Flüssigkeit ab und rührt die Speisestärke damit glatt und lässt das Gulasch damit einmal überkochen.
  • Vegane Würstchen am Schluss reinschneiden und warm werden lassen.
  • Alles mit Salz abschmecken und eventuell noch mit Pfeffer würzen.
  • Bei Tisch die Creme Fraiche dazu anbieten.
Keyword against foodwaste, einfach, gesund, Gulasch, Kartoffeln, Paprika, veganes Gulasch