Go Back

Schokoladencookies

saftige und leckere Schokoladencookies, aber eine gesunde Version davon, lass dich nicht von den Zutaten vom Backen abhalten!
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Cookies, für Zwischendurch, gesunde Küche, Haferflockenkekse, Kekse, Kinderküche, Nachmittagssnack, Schokoladencookies
Land & Region International
Portionen 24 Kekse

Zutaten
  

  • 230 g Vollkornmehl deiner Wahl, ich hatte Dinkelmehl
  • 200 g dunkle Schokolade, vegan zerkleinert, bzw. kleine Schokodrops
  • 70 g Haferflocken kernig
  • 130 g vegane Butter
  • 100 ml Hafermilch oder MIlch deiner Wahl
  • 300 g Kichererbsen aus der Dose, die Flüssigkeit für ein anderes Rezept aufheben
  • 100 g weiße Bohnen ebenfalls aus der Dose
  • 100 g Zucker schweren Herzens, aber ich war geizig und habe nur 80g genommen ;)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 7 g Backpulver

Anleitungen
 

  • Das Backrohr auf 175 g Celsius bei Umluft vorheizen.
  • 2 Backbleche mit Backpapier auslegen, oder die Bleche einfetten.
  • Die Schokolade nach Bedarf klein hacken.
  • Die Butter bei Zimmertemperatur in kleine Würfel schneiden.
  • Alle Zutaten in einer Rührschüssel mit einem Kochlöffel vorsichtig miteinander vermengen.
  • Mithilfe eines Eisportionierers auf jedes Blech 12 Stück Kekse geben. Wenn kein Eisportionierer zur Hand ist einfach 2 Esslöffel nehmen.
  • Immer mit ein wenig Abstand zum nächsten Keks lassen. :)
  • Die Bleche nacheinander auf der mittlere Stufe in etwa 15 Minuten backen, bis sie ein wenig Farbe angenommen haben.
  • Auf einem Gitter abkühlen lassen und genießen.
Keyword Cookies, gesund, gesund genießen, Haferflockenkekse, Hülsenfrüchte, Kichererbsen, Kinderküche, Kindersnack, Schokoladenkekse